Online-Andachten aus unserer Gemeinde

© Evang. Gesamtkirchengemeinde Wiblingen / Pixabay

Hier finden Sie geistliche Impulse der letzten Sonntage mit musikalischer Gestaltung, die direkt in ihr Wohnzimmer kommen.

 

Hier können Sie schriftliche Gottesdienste herunterladen.

 

Sie können unsere Online-Andachten entweder hier auf unserer Website oder direkt auf Youtube anschauen. Gerne können Sie unseren Kanal auch abonnieren oder uns einen Kommentar hinterlassen.

 

Natürlich können Sie auch über Telefon oder Mail kontaktieren.

"Anders beten" - an Pfingsten ökumenisch besetzt

Die Videoreihe „Anders beten“, erstmalig in dreiteiliger Ausführung zu den Osterfeiertagen produziert und veröffentlicht, geht in die zweite Runde: Für alle, die aus gesundheitlichen Gründen den Gottesdienst zu Hause feiern müssen oder einfach gerne in digitaler Form regionale, kirchliche Impulse...

mehr

Online Andacht 03.05.2020 mit Vikar Lukas Weigold aus der Versöhnungskirche

"Ich bin der wahre Weinstock" - Vikar Lukas Weigold spricht über den Predigttext Johannes 15, 1-8.

 

Mit diesem Angebot wollen wir trotz der Einschränkungen durch die Corona-Krise zu Ihnen Kontakt halten. Beten Sie mit und für uns, denken Sie an die, die Hilfe brauchen und bleiben Sie möglichst...

mehr

Online Andacht 26.04.2020 mit Pfarrer Michael Hagner aus der Versöhnungskirche

Heute senden wir unsere Online-Andacht mit Pfarrer Michael Hagner aus der Versöhnungskirche Wiblingen. Das Leitbild diese Woche ist der "Gute Hirte".

 

Mit diesem Angebot wollen wir trotz der Einschränkungen durch die Corona-Krise zu Ihnen Kontakt halten. Beten Sie mit und für uns, denken Sie an...

mehr

Schriftliche Gottesdienste und Andachten

Leider müssen wir Predigtimpulse mit Liedern aufgrund von Urheberrechten nach 72 Stunden offline nehmen.

 

Hausandachten von Prälatin Gabriele Wulz 

 

Landeskirchliches Hausabendmahl für Karfreitag/Ostersonntag in den Familien

Eine Teilnahme an Abendmahlsfeiern über den Bildschirm ist laut Oberkirchenrat keine vollgültige Teilnahme am Abendmahl, sondern eher zu vergleichen mit einem Abendmahl, an dem man betend in der Bankreihe teilnimmt, ohne Brot und Wein zu empfangen. Das Abendmahl darf eigentlich nur von ausgebildeten und beauftragten Personen ausgeteilt werden. In dieser speziellen Situation hat der Oberkirchenrat diese Regelung für familiäre Abendmahlsfeiern ausgesetzt und eine Liturgie dafür zur Verfügung gestellt. Das Versammlungsverbot darf dabei nicht umgangen werden.

Näheres unter www.elk-wue.de/corona/geistliches

 

 

Tägliche Andachten aus dem Kirchenbezirk

© Evang. Kirchenbezirk Ulm

Wir, die Kirchengemeinden des Ulmer Bezirks wollen unter dem Titel "Ulmer Andachten online" mit Ihnen in Verbindung bleiben. Dies sind tägliche geistliche Impulse aus den verschiedenen Gemeinden.

... jeden Werktag (Montag bis Samstag) aus einer anderen Kirchengemeinde

... jeden Tag mit Eindrücken aus einer der Ulmer Kirchen

Auf der Website des Kirchenbezirk Ulm finden Sie ab dem 23.03. täglich den Impuls zum Tag.

Über unseren Youtube-Kanal werden auch die bisherigen Impulse weiterhin abrufbar sein.