Kindergarten-Gottesdienst

Zeichnung von Kindern vor der Versöhnungskirche

Bildquelle: Evangelische Gesmatkirchengemeinde Wiblingen

Einmal im Monat feiern wir am Freitag um 12:30 Uhr in der Versöhnungskirche gemeinsam mit dem Kindergarten Kapelle einen kindgerechten Gottesdienst.

Was passiert dabei?

Im Juli haben wir die „Großen“ verabschiedet - sie kommen nach den Sommerferien in die Schule. Meistens schauen wir uns über den Beamer ein Bilderbuch an – oft auch zu einem Thema, das die Kinder im Kindergarten gerade beschäftigt.

Einmal war das kleine Blau zu Gast bei uns im Gottesdienst, dann ging es darum, Freunde zu finden. Wir beten mit dem ganzen Körper, so dass auch die Kleinsten schon mitmachen können. Lieder mit Bewegungen erleichtern den Kindern das Mitsingen. Am Anfang hören wir auf die Glocken der Kirche, die ganz oft ein Kind ein- und ausschalten darf. Zum Schluss singen wir ein Segenslied und gehen weiter in den Tag mit dem Zuspruch von Gottes Segen.

 

Sehr gerne dürfen Großeltern und Eltern und natürlich auch Grundschulkinder – und alle, die möchten - dazukommen.

 

Pfarrer Michael Hagner und die Mitarbeiterinnen des Kindergartens "Kapelle"

Die nächsten Termine