Die neuen Konfirmanden sind da!

Schon manches haben wir miteinander erlebt und freuen uns auf: 

Konfitag mit Erkundung der Kirchengemeinde am 14.07.

Bei strahlendem Sonnenschein trudelten die 42 Konfis mit ihren Fahrrädern im Gemeindezentrum Zachäus ein. An diesem Tag wollten sie das Gemeindezentrum, das Riedlenhaus und die Versöhnungskirche erkunden. Auf einer Landkarte wurden zuerst alle Wohnorte der Konfis markiert und man staunte nicht schlecht wie weitläufig die Gesamtkirchengemeinde ist. Dann ging es an die Erkundung des Gemeindezentrums mit Fragen wie: Wo ist dein Lieblingsort im Kirchenraum? Bei schönstem Wetter ging es anschließend mit dem Fahrrad weiter ins Riedlenhaus, wo wir zuerst leckere Leberkäsbrötchen bekamen. Viele der Konfis waren sehr angetan von der schönen Architektur des Riedlenhauses. „Mir gefällt es hier“, meinte eine Konfirmandin ganz zufrieden. Auf der Weiterfahrt in die Versöhnungskirche überraschte uns ein heftiges Sommergewitter. Komplett durchnässt machte eine weitere Kirchenraumerkundung nur wenig Spaß. Deshalb beendeten wir den Ausflug an diesem Punkt. Aber trotz Gewitter war es ein gelungener Tag mit viel Spaß und Sonne! <3>Münsterführung am 18.07. Am 18. Juli trafen sich, organisiert vom Evang. Jugendwerk (EJW) mehrere Konfigruppen aus dem ganzen Kirchenbezirk zur Erkundung des Ulmer Münsters. Die Einblicke auch hinter die Kulissen waren beeindruckend.

Konfi-Vorstellung am 14.10.

Nach der Sommerpause geht es nun weiter im Konfijahr: Offiziell vorgestellt werden alle Konfis in den Gottesdiensten am 14. Oktober. Im Rahmen des Gottesdienstes bekommen sie auch ihre Konfi-Bibel überreicht.

Konfi-Cup am 28.10.

Am Sonntag, 28. Oktober 2018 sind wir gemeinsam mit dem EJW Ulm Gastgeber des diesjährigen KonfiCups im Kirchenbezirk Ulm in der Riedlensporthalle.
Beim KonfiCup, der vom EJW verantwortet wird, spielen Konfirmandengruppen gegeneinander Fußball. Das Besondere ist, dass immer gemischte Mannschaften auf dem Platz stehen müssen, also keine reine Jungen- oder Mädchenmannschaft. Der Sieger des Turniers darf am 13. April 2019 weiter nach Stuttgart, wo unter den Siegern der Kirchenbezirke der Landeskirchen-Champion ermittelt wird. Und wer dort gewinnt, fährt zum bundesweiten Turnier am 1. Mai 2019, wo es dann um den Gesamtsieg in der EKD geht. Aber so weit ist es noch nicht…
Natürlich sind wir als Gastgeber am 28. Oktober mit mindestens zwei Mannschaften dabei. Der Tag beginnt mit einem Jugendgottesdienst um 10 Uhr in der Riedlensporthalle, der von unserem Jugendgottesdienstteam vorbereitet wird. Im Anschluss daran wird das Turnier gespielt. Wir freuen uns auf einen ereignisreichen Tag mit hoffentlich vielen Konfigruppen aus dem ganzen Kirchenbezirk!!

Konfifreizeit vom 9.-.11.11.

Wie im vergangenen Jahr fahren alle Konfis mit einem großen Team an Haupt- und Ehrenamtlichen zur Konfifreizeit auf die Dobelmühle bei Aulendorf. Neben Spiel und Spaß, Begegnung und gutem Essen steht das Thema „Abendmahl“ auf dem Programm, das wir in einem gemeinsamen Abendmahlsgottesdienst zum ersten Mal miteinander feiern werden.

Gottesdienst am Buß- und Bettag

Wie in den vergangenen Jahren verzichten wir am Buß- und Bettag (dieses Jahr am Mittwoch, 21.11.) auf den Konfirmandenunterricht und laden die Konfis stattdessen in unseren Abendmahlsgottesdienst um 19 Uhr im Gemeindezentrum Zachäus ein. Einige Konfis werden sich aktiv am Gottesdienst beteiligen, den wir im Rahmen der Friedensdekade feiern.

KonfiTreff

Wöchentlich am Dienstagabend können sich die Konfirmanden in den Jugendräumen "Planet" am Tannenplatz treffen. Ein Team von Jugendleitern bereitet ein abwechlungsreiches und spaßiges Programm vor. weitere Informationen