Dank für den Begegnungsnachmittag

Nahezu 100 Gäste konnte Pfarrer Wündisch am 2. Februar zum Café International im St-Ida-Haus begrüßen. Die Besucher konnten sich am üppigen Buffet mit heimischen sowie mit arabischen Köstlichkeiten erfreuen.
Auch arabische Musik und Tänze aus Syrien konnten bewundert werden.
Vielen Dank allen Kuchenbäckerinnen, allen die bei der Vorbereitung und beim Aufräumen geholfen haben und allen Gästen aus Syrien, Irak, Afghanistan und Eritrea für ihr Kommen und für ihre Beiträge.