Stifte-Kampagne

Stifte machen Mädchen stark - Weltgebetstag der Frauen

"Stifte machen Mädchen stark!" - Aktion zur Unterstützung von Mädchen und deren Schulunterricht

Im Mittelpunkt des diesjährigen Weltgebetstages aus Surinam stand Gottes gute und vielfältige Schöpfung, über die wir uns freuen und für die wir Gott danken, die es aber auch zu bewahren gilt. Daran anknüpfend ist die Stifte-Kampagne entstanden, bei der alte, nicht mehr funktionstüchtige Stifte (Kugelschreiber, Filzstifte, Marker, Füller, Patronen etc.; keine Bleistifte oder Klebestifte!) gesammelt werden und das enthaltene Plastik in der Firma TerraCycle in Deutschland recycelt wird. Wenn wir 15 kg-Pakete einschicken, bekommen wir pro Schreibgerät 1 Cent gutgeschrieben. Dieses Geld soll dann für den Schulunterricht von 200 syrischen Mädchen in einem Flüchtlingscamp im Libanon verwendet werden.

Helden auch Sie mit, dass möglichst viele Plastik-Stifte nicht einfach im Müll landen! Helfen Sie dadurch, syrische Mädchen in ihrer Schulbildung zu unterstützen, denn:

"Stifte machen Mädchen stark!"

Sie können Stifte im Gemeindezentrum Zachäus am Tannenplatz, im Riedlenhaus in Donaustetten oder im ev. Gemeindebüro in der Kapellenstraße bis Ende 2018 abgeben.

Also: Mitsammeln und Bildung anstiften

Weitere Informationen: www.weltgebetstag.de