Freiwilliger Gemeindebeitrag 2018

Die Pfarrer unserer Kirchengemeinde v.li.: Andreas Wündisch, Michael Hagner, Friedemann Bauschert

Wir bitten die Mitglieder unserer Kirchengemeinde auch in diesem Jahr wieder um den „Freiwilligen Gemeindebeitrag“.  Ihre Unterstützung im Jahr 2017 hat uns sehr gefreut, denn es kamen € 16.593,60 zusammen. Dafür bedanken wir uns sehr herzlich!

Diese Unterstützung motiviert uns und die vielen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kirchengemeinde. Denn jede Spende tut den Projekten und den Menschen gut, weil es zeigt: Sie schätzen unsere Arbeit.

Das ermutigt uns, Sie auch dieses Jahr wieder um Unterstützung konkreter Anliegen zu bitten. Uns ist wichtig, dass Sie das als Information wahrnehmen und als Angebot annehmen, unsere Arbeit ganz konkret hier vor Ort zu unterstützen. Der Gemeindebeitrag wird weiterhin freiwillig bleiben.

Wir stellen Ihnen die Anliegen unserer Kirchengemeinde vor: Zwei auf Ebene der Gesamtkirchengemeinde und jeweils eines, für das die Kirchengemeinderäte der Einzelgemeinden dieses Jahr besonders werben möchte.

Wenn Sie Ihre Wahl getroffen haben, überweisen Sie Ihre Spende bitte mit dem jeweiligen Projektnamen (z.B. "Projekt 1" oder "Projekt Versöhnungskirche") auf dieses Konto der Kirchengemeinde:

 

Sparkasse Ulm: IBAN DE 52 6305 0000 0007 6022 81

 

Für mehr Informationen bitte aufs jeweilige Projekt klicken.

 

Projekt 1: Unterstützung der Arbeit von "Frontiers Deutschland e.V., Altensteig" im Südsudan

 

Projekt 2 - Allgemeine Gemeindearbeit („Wo am Nötigsten“)

 

Projekt „Zachäus“: Verbesserung der Akustikanlage im Gemeindezentrum

 

Projekt „Versöhnungskirche“: Neue Paramente am Altar der Versöhnungskirche

 

Projekt „Riedlen“: Ausstattung Riedlenhaus

 

Projekt „Illerkirchberg“: Gemeindearbeit vor Ort

 

Vielen Dank, dass Sie sich Zeit zum Lesen dieser Zeilen genommen haben. An dieser Stelle möchten wir Ihnen aber auch für Ihren persönlichen Einsatz danken wie für Ihre Kirchensteuer und die Gottesdienstopfer.

 

Sollten Sie Fragen haben, zögern Sie bitte nicht, Kontakt mit uns aufzunehmen.

 

Mit herzlichen Grüßen im Namen des Gesamtkirchengemeinderates

 

Michael Hagner             Friedemann Bauschert              Andreas Wündisch       

Pfarrer                          Pfarrer                                      Pfarrer

 

P.S.: Auch dieses Jahr gilt: Jeder Euro, den Sie uns spenden, wird ohne jeden Abzug für das gewählte Projekt verwendet!