08.07.13 Gottesdienst mit ehemaligen Wiblinger Pfarrern

Anlässlich des Doppeljubiläums der Versöhnungskirchengemeinde (80 Jahre Gemeindehaus "Kapelle" / 50 Jahre Versöhnungskirche), feierte die Gemeinde am 7. Juli 2013 mit zwei ehemaligen Pfarrern i.R. Albrecht Binetsch und Hermann Rieck den Gottesdienst in der Versöhnungkirche. Anschließend gab es viel...

mehr

03.05.13 "Im Schatten des Klosters... "

Vortrag im Rahmen des Doppel-Jubiläums 50 Jahre Versöhnungskirche / 80 Jahre Gemeindehaus "Kapelle"

mehr

02.03.13 Ökumenischer Weltgebetstag 2013

"Ich war fremd und ihr habt mich aufgenommen!" Unter diesem Motto feierten wir am Freitag, 1. März '13 den Ökumenischen Weltgebetstag in unseren Gemeinden mit verschiedenen Gottesdiensten. Der Weltgebetstag ist eine weItweite Basisbewegung von christlichen Frauen. Jedes Jahr, immer am ersten...

mehr

20.02.13 KonfiCup Bezirksausscheidung

Am 20. Februar '13 fand die KonfiCup Bezirksausscheidung des Kirchenbezirks Ulm in Beimerstetten statt. Auch die Gesamtkirchengemeinde Wiblingen war mit einer Gruppe der diesjährigen Konfirmanden vertreten und erreichte den 3. Platz. Der Sieger des Turniers, die Kirchengemeinde Dornstadt/Jungingen...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 24.04.19 | Die Menschen in Europa im Blick

    Vom 23. bis 26. Mai 2019 wählen die Bürgerinnen und Bürger der Europäischen Union zum neunten Mal das Europäische Parlament. Evangelische Christen werben für ein friedliches, weltoffenes und global gerechtes Europa.

    mehr

  • 24.04.19 | „Gott dienen“

    Seine Lieder und Gedichte haben Pfarrer Philipp Friedrich Hiller aus der Schule von Johann Albrecht Bengel bekannt gemacht. 1070 Lieder wurden gezählt. In seinem geistlichen Liederkästlein sind davon 732 veröffentlicht, das als Andachtsbuch bis ins 21. Jahrhundert nachwirkt. Am 24. April 2019 jährt sich sein Todestag zum 250. Mal.

    mehr

  • 22.04.19 | Christus kommt uns entgegen

    Viele Menschen meinen, es kann nur bergab gehen mit unserer Welt. Und nach dem Tod erst recht. Da kommt nur ein schwarzes Loch. Rundfunkpfarrerin Lucie Panzer ist dagegen überzeugt: Christus kommt uns entgegen – im Leben und im Tod.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de