18.10.14 Elsass-Reise

Vom 2. bis 5. Oktober waren 30 Personen unserer Gemeinde im Elsass „Auf besonderen Wegen durch das Elsass – Elsass für Leib und Seele“ unterwegs. Mehr Informationen finden Sie hier:

mehr

12.09.14 Großer Büchermarkt

DER „OLGA & JOSEF KÖGEL-STIFTUNG FÜR WIBLINGEN“ Am Samstag 20.09.2014, 10:00–17:00 Uhr und Sonntag 21.09.2014, 12:00–17:00 Uhr, veranstaltet die Stiftung gemeinsam mit der Kath. Kirchengemeinde St. Martin / St. Anton und der Evang. Gesamtkirchengemeinde im Bockweg 10 einen Büchermarkt aus dem...

mehr

01.09.14 Vikare übernehmen eigene Seelsorgebezirke

Die Ausbildungsrichtlinien des Oberkirchenrats sehen vor, dass Vikaren im Rahmen ihrer Gemeindetätigkeit die Verantwortung für einen eigenen Seelsorgebezirk mit allen pfarramtlichen Aufgaben übertragen wird. Die genauen Zuordnungen und Aufgaben von Vikarin Cordula Modrack finden Sie hier...      ...

mehr

28.07.14 Wiblingen suchte den Superpfarrer!

Pfarrer Reinhardt Dück zum Superpfarrer 2014 ernannt!

mehr

21.12.13 Krippenausstellung vom 3. - 7. Dezember 2013 im Gemeindezentrum Zachäus

Mit großem Erfolg wurde die Krippenausstellung im Gemeindezentrum Zachäus angenommen. Am Dienstag, 3. Dezember 2013 wurde die Austellung mit einer Vernissage, bei Musik eröffnet. Groß und Klein, alt und jung waren die ganze Woche über vor Ort, um die vielfältigen Krippen zu bestaunen. Es waren viele...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 18.07.19 | Suche nach Wurzeln des Christentums

    Noch bis einschließlich Donnerstag, 18. Juli, findet an zehn Orten in Württemberg eine Tora-Lernwoche statt - mit Rabbinern als Gesprächspartnern.

    mehr

  • 18.07.19 | „Lasst Euch versöhnen mit Gott!“

    Vor 80 Jahren wurde Paul Schneider, der Prediger von Buchenwald, ermordet. Seine Frau Margarete stand ihm in seinem Widerstand treu zur Seite, setzte sich ihr Leben lang für Versöhnung ein. Der ehemalige Heilbronner Prälat Paul Dieterich hat nun Margaretes Biographie geschrieben. Ein Interview.

    mehr

  • 17.07.19 | Predigt für das Auge

    Der Tübinger Künstler Martin Burchard hat in einem kleinen Alb-Teilort der Großen Kreisstadt Ehingen/Donau einen „Lebens-Horizont-Weg“ geschaffen. Ortstermin mit einer Wandergruppe in Mundingen.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de