„An der Saale hellem Strande.....“ Auf den Spuren von Schiller, Goethe, Francke, Händel und Bach

6. Gemeindereise vom 30. April bis zum 3. Mai Es ist wieder so weit! Im nächsten Jahr laden wir alle herzlich zu unserer sechsten Gemeindereise ein, die uns ins Saaletal mit seinen schönen Städten und Burgen führt und wir den Spuren von Schiller, Goethe, Francke, Händel und Bach folgen werden....

mehr

Zweite Konfi-Freizeit

Einige von uns Konfirmanden/innen waren Ende März auf der 2. Konfi-Freizeit. Am Freitagabend kamen wir an einer kleinen Hütte bei Ehingen an. Wir spielten ein paar Spiele und ließen den Abend in Ruhe ausklingen. Samstagmorgen setzten wir uns mit dem Thema: Nachhaltig & Gesund auseinander. Dieses...

mehr

Spendenlauf 2019 der Konfirmanden

Nach einem gelungenen Gottesdienst in St.Franziskus, der von unserem Jugendteam vorbereitet worden war, drehten unsere Konfirmandinnen und Konfirmanden bei herrlichstem Frühlingswetter, unterstützt durch einen Pfarrer und den Kantor, ihre Runden um das Gemeindezentrum am Tannenplatz. Zwar liefen bei...

mehr

Trommeln macht Spaß

„Trommeln macht Spaß” - mit richtigen Schlagzeugsticks auf Gymnastikbälle trommeln, das war unser Traum.

mehr

Bachtage 2019

Die Wiblinger Bachtage starteten am 12. Mai 2019 in ihr 35. Jahr.

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 03.06.20 | Anlass für einen wirklichen Neubeginn

    „Die Corona-Krise muss Anlass für einen wirklichen Neubeginn für ein gutes Leben in einer zukunftsfähigen Welt sein.“ Das fordern die Umweltbeauftragten sowie die Beauftragten des kirchlichen Entwicklungsdienstes der evangelischen Landeskirchen in Württemberg und in Baden in einem offenen Brief an die Abgeordneten in Land, Bund und der Europäischen Union.

    mehr

  • 02.06.20 | Bibelmuseum: neue Sonderausstellung

    Das Stuttgarter Bibelmuseum „bibliorama“ hat am Pfingstsonntag die Sonderausstellung "Ungleiche Paare - auf der Suche nach dem richtigen Leben" eröffnet und nimmt damit wieder den vollständigen Museumsbetrieb auf.

    mehr

  • 01.06.20 | July: „Kein Hass gegenüber Fremden“

    Zum Tag der weltweiten Kirche setzt der württembergische Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July an Pfingstmontag ein Zeichen gegen Rassismus, Ausbeutung und Unterdrückung. „Gott selbst kam in Jesus Christus als Fremder in diese Welt“, macht July in seiner Predigt beim Gottesdienst in der Stiftskirche deutlich.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de