Vierundzwanzigste Ulmer Vesperkirche

„Suche Frieden und jage ihm nach” (Psalm 34,15) Vom 24.01. bis zum 20.02. lädt die Pauluskirche zur Vesperkirche ein. Hier lebt Gemeinschaft, wo sehr unterschiedliche Menschen miteinander essen und lachen, reden und friedlich zusammenkommen, dabei von ihrem Leben erzählen, wo sie einander ermutigen...

mehr

Superpfarrer 2019

Dass Theologen konstruktiv, phantasivoll, feinfühlig, rhetorisch begabt und teamfähig sein sollen, das ist der Wunsch jeder Gemeinde. Und wo findet man solche Pfarrer? Na klar, in Wiblingen! Mit Bravour stellten sie sich dem Wettbewerb „Wiblingen sucht den Superpfarrer“. Albrecht Schmid hatte eine...

mehr

Ökumenisches Krippenspiel 2018 in St. Franziskus

In vielen Kirchengemeinden ist es Tradition, dass neben den klassischen Weihnachtsgottesdiensten an Hl. Abend am späteren Nachmittag Krippenfeiern bzw. Familiengottesdienste mit Krippenspiel stattfinden, so, wie in den Jahren davor, auch hier am Tannenplatz. 37 Kinder von 3 bis 14 Jahren waren mit...

mehr

10 Jahre Riedlenhaus

Vom 28. bis 30. September konnten wir in der Riedlengemeinde, einer Gemeinde der Gesamtkirchengemeinde Wiblingen, das zehnjährige Jubiläum des Riedlenhauses feiern. Am Freitag begann die Feier mit einem Festabend für Helfer und Mitarbeiter bei den langjährigen Vorbereitungen und dem Bau des...

mehr

Wiblinger Weihnachtsmarkt 2018

Auch dieses Jahr war die evangelische Kirche auf dem Wiblinger Weihnachtsmarkt auf dem Tannenplatz mit dabei. Jugendliche verkauften trotz stürmischen Wetter selbstgebackene Plätzchen und Zuckerwatte. Außerdem konnte man noch tolle weihnachtliche Dekoartikel des Bastelkreis finden.

Vielen Dank an...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 24.04.19 | Die Menschen in Europa im Blick

    Vom 23. bis 26. Mai 2019 wählen die Bürgerinnen und Bürger der Europäischen Union zum neunten Mal das Europäische Parlament. Evangelische Christen werben für ein friedliches, weltoffenes und global gerechtes Europa.

    mehr

  • 24.04.19 | „Gott dienen“

    Seine Lieder und Gedichte haben Pfarrer Philipp Friedrich Hiller aus der Schule von Johann Albrecht Bengel bekannt gemacht. 1070 Lieder wurden gezählt. In seinem geistlichen Liederkästlein sind davon 732 veröffentlicht, das als Andachtsbuch bis ins 21. Jahrhundert nachwirkt. Am 24. April 2019 jährt sich sein Todestag zum 250. Mal.

    mehr

  • 22.04.19 | Christus kommt uns entgegen

    Viele Menschen meinen, es kann nur bergab gehen mit unserer Welt. Und nach dem Tod erst recht. Da kommt nur ein schwarzes Loch. Rundfunkpfarrerin Lucie Panzer ist dagegen überzeugt: Christus kommt uns entgegen – im Leben und im Tod.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de