26.10.20 Das neue Prisma ist da!

Das "Weihnachts-Prisma" (von November bis Januar) zeigt, wie lebendig unsere Gemeinde ist. Corona setzt uns allerdings ziemlich zu. Trotzdem planen wir und bleiben zuversichtlich - vor allem weil wir uns an die Regeln zur Eindämmung der Pandemie halten. Ihre Gesundheit ist uns ein großes Anliegen....

mehr

Ladenkirche - Pfarrer Wündisch zu Gast im SWR Studio Ulm

In Illerkirchberg soll eine Ladenkirche entstehen. Pfarrer Andreas Wündisch war hierzu Gast im SWR Studio Ulm. zum Artikel

mehr

Bibellesemarathon unser Konfirmand*innen

Wie  so  vieles,  ist  auch  der  diesjährige Sponsorenlauf unser Konfirmand*innen im März für unser  Projekt  in  der  Weltmission  im  Nordirak der Corona-Pandemie zum Opfer gefallen. Doch    gerade    jetzt    brauchen    die  Menschen  in  Krisengebieten  wie  dem Nordirak unsere Unterstützung. ...

mehr

Systemrelevant?

Kennen Sie das Gefühl, dass die Coronakrise vieles deutlicher hervorbringt? Im Spiegel der Krise zeigte sich, wer digital, pädagogisch, gesundheitlich, sozial, finanziell, betreuungs– und bildungsmäßig usw. gut aufgestellt ist und wo es gerade da hapert. Wertigkeiten schärfen sich und wer- den...

mehr

Contra C - Wort und Musik

»Was gäbe ich dafür, endlich wieder Live-Musik zu hören!« Viele Menschen, die sonst gerne und regelmäßig ins Konzert gehen, empfinden das momentane Veranstal- tungsverbot als spürbaren Verlust an Lebensqualität.Zwar gibt es Fernsehen und Internet, Kanäle wie Youtube quellen über vor...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 31.10.20 | Die Freiheit des Christenmenschen

    Was bedeutet Freiheit heute, in unserem durch Corona erschütterten Leben? In welcher besonderen Freiheit leben wir als Christen? Darauf kann uns Martin Luther auf Basis des Neuen Testaments antworten. Ein geistlicher Impuls zum Reformationsfest.

    mehr

  • 30.10.20 | Neuer Impuls für die Ökumene

    Der Reformationstag ist immer auch ein guter Anlass, die Ökumene in den Blick zu nehmen. Wie weit könnte Trennendes nach mehr als 500 Jahren überwunden werden? Oberkirchenrat Ulrich Heckel hat sich mit dieser Frage auf Basis des Epheserbriefs theologisch beschäftigt.

    mehr

  • 29.10.20 | Entsetzen über Anschlag von Nizza

    Zutiefst betroffen zeigt sich württembergische Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July vom Mordanschlag in der Notre-Dame Kirche im südfranzösischen Nizza. Gleichzeitig plädiert er für Gespräche mit "Friedensuchern aller Religionen".

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de