"Anders beten" - an Pfingsten ökumenisch besetzt

Die Videoreihe „Anders beten“, erstmalig in dreiteiliger Ausführung zu den Osterfeiertagen produziert und veröffentlicht, geht in die zweite Runde: Für alle, die aus gesundheitlichen Gründen den Gottesdienst zu Hause feiern müssen oder einfach gerne in digitaler Form regionale, kirchliche Impulse ins Wohnzimmer gesendet haben möchten, produzierte das Pastoralteam der Seelsorgeeinheit Ulm-Basilika in Kooperation mit dem örtlichen Filmemacher Frederik Birk und seinem Team wieder drei professionelle Videoimpulse zu den Feiertagen Himmelfahrt, Pfingsten und Fronleichnam. In dieser Folge: Pfingsten, die Geburtsstunde der Kirche. Schön, dass dieses Video ein ökumenisches ist!

Um das Video sehen zu können, stimmen Sie bitte dem Anzeigen von Drittanbietern zu.

Fortsetzung des "Kreuzweg Digital" als "Online-Bibelweg

Foto: © Pixabay

Gottesdienste wieder möglich!

Der Gottesdienstraum in Zachäus in ungewohnter Bestuhlung. Davon lassen wir uns aber nicht abhalten! Bild: Bauschert

Mit einigen Auflagen haben die Behörden Gottesdienste in unseren Kirchen und Gemeindehäusern wieder zugelassen.

Bedingung für die Wiederaufnahme ist ein Infektionsschutzkonzept für jeden Gottesdienstraum. Im Wesentlichen umfasst das einen Sitzabstand von 2 Metern, einen gekürzter Ablauf ohne Gesang, ein geordnetes Betreten und Verlassen der Räume sowie Lüftungs- und Desinfektionsmaßnahmen.

So seltsam das allen vorkommen mag - wir freuen uns, einander wieder zu sehen und gemeinsam zu feiern! Die Auflagen erfüllen wir selbstverständlich, weil wir weiterhin unseren Teil der Verantwortung tragen wollen. Gottesdienste sind Orte der Begegnung, wo sich viele Menschen treffen. Die wollen wir schützen.

Herzliche Einladung zu den Gottesdiensten: zum gemeinsamen Hören, Beten, Feiern! Hier finden Sie die Zeiten und Orte.

Genauere Informationen über die kirchlichen Maßnahmen in der Coronakrise finden Sie hier.

Aktuelle Veranstaltungstipps

weitere Veranstaltungen finden sie hier oder bei den jeweiligen Gruppen/Veranstaltungsseiten.

Aktuelles aus der Gemeinde

"Anders beten" - an Pfingsten ökumenisch besetzt

Die Videoreihe „Anders beten“, erstmalig in dreiteiliger Ausführung zu den Osterfeiertagen produziert und veröffentlicht, geht in die zweite Runde: Für alle, die aus gesundheitlichen Gründen den Gottesdienst zu Hause feiern müssen oder einfach gerne in digitaler Form regionale, kirchliche Impulse...

mehr

31.05.20 Das neue Prisma ist da!

Das Prisma ist aus dem Rhythmus wegen Corona. Das neue Sommer-Prisma kommt früher, damit wir die Orgel-Andachts-Reihe "Contra C" noch bringen können und es greift nicht zu weit, weil wir noch nicht wissen, was der September bringt.

Deshalb haben wir ein kleines Prisma (Mitte Juni bis August)...

mehr

The Corona Boygroup

Bei ihrem ersten Auftritt in einer Online-Andacht sind Sie auf den Geschmack gekommen - Die Wiblinger Corona Boygroup!

Heute performen die drei jungen Trompeter Hallo Django vom deutschen Komponisten Uli Führe. Natürlich mit gebührenden Abstand und Mundschutz.

Viel Spaß mit unserer kleinen...

mehr

Über unsere Gemeinde hinaus

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 04.06.20 | Aufruf zu Spenden für Corona-Hilfe

    Das Deutsche Nationalkomitee des Lutherischen Weltbundes (DNK/LWB) ruft zu Spenden für die Corona-Hilfe des Lutherischen Weltbundes (LWB) auf. Auch die Landeskirche engagiert sich. „Die Gefahr von unkontrollierbaren Ausbreitungen in armen Ländern ist weiterhin real. Die Menschen brauchen unsere Unterstützung“, sagt Landesbischof July, der den Vorsitz des DNK/LWB führt.

    mehr

  • 03.06.20 | Anlass für einen wirklichen Neubeginn

    „Die Corona-Krise muss Anlass für einen wirklichen Neubeginn für ein gutes Leben in einer zukunftsfähigen Welt sein.“ Das fordern die Umweltbeauftragten sowie die Beauftragten des kirchlichen Entwicklungsdienstes der evangelischen Landeskirchen in Württemberg und in Baden in einem offenen Brief an die Abgeordneten in Land, Bund und der Europäischen Union.

    mehr

  • 02.06.20 | Bibelmuseum: neue Sonderausstellung

    Das Stuttgarter Bibelmuseum „bibliorama“ hat am Pfingstsonntag die Sonderausstellung "Ungleiche Paare - auf der Suche nach dem richtigen Leben" eröffnet und nimmt damit wieder den vollständigen Museumsbetrieb auf.

    mehr