Partnerschaft mit Tukuyu-Ulm seit 1981


2006 feierten wir die 30-jährige Partnerschaft mit Tansania.

Mehr finden Sie hier auf der Partnerschaftshomepage...

 

 

 

 

 

Partnerschaft Tukuyu (Tansania) - Ulm (Deutschland)


 

Leitidee der Partnerschaftsbeziehung:
Die in dieser Beziehung engagierten Kirchengemeinden sind miteinander unterwegs. Über die Begegnung bei regelmäßigen gegenseitigen Besuchen in jedem zweiten Jahr lernen wir voneinander. Und wir versuchen je nach unseren vielfältigen Möglichkeiten gemeinsam, Gerechtigkeit im persönlichen und weltweiten Horizont zu verwirklichen.
 
Beteiligte Gemeinden:

  • Gemeinde Tukuyu (Herrnhuter Brüdergemeine/Moravian Chruch)
  • Evangelische Kirchengemeinden im Kirchenbezirk Ulm: Dornstadt, Erbach, Söflingen, Wiblingen.

Die Lage Tukuyus in Tansania


Kurzgeschichte der Partnerschaft

 

Seit 1981 besteht diese Beziehung. Wir besuchen einander seit 1986 alle zwei Jahre.
 
Unser Anliegen ist: "Wir wollen gehen und es selber sehen." (tansanisches Sprichwort)
 
Bei jedem Besuch ist es uns wichtig, am Leben des Partners teilzunehmen, miteinander über kirchliche Alltagsfragen und Ziele zu sprechen und Probleme gemeinsam zu tragen.
Zwischen den Besuchen sind wir persönlich auf unterschiedliche Weise verbunden.

Gemeindemitglieder erzählen von ihrer Tansania-Reise

Kontaktadresse
Pfarrer Eckhart Hauff
Fünf-Bäume-Weg 42
89081 Ulm-Söflingen
Tel.: 0731/3806662

 Email

www.partnership-tukuyu-ulm.net