Bibeleinweihung am 10.11.2013

In einem feierlichen Gottesdienst wurde nun endlich unsere Altarbibel in Gebrauch genommen. Eine Bibel aus der Ge-meinde für die Gemein-de: Frauen und Männer, Kindergartenkinder, Grundschulklassen, Konfirmandengruppen, Künstlerinnen und Buchdrucker, eine Buchbinderin und viele Einzelpersonen haben an diesem beeindruckenden Werk gearbeitet, das jetzt auf dem Altar des Riedlenhauses liegt. Im Gottesdienst standen das Triptychon der Konfirmandengruppe 2006 und die Wortbilder, die im Gottesdienst im März 2006 von den Gottesdienstbesuchern gestaltet und abgeschrieben wurden im Mittelpunkt. Die derzeitigen Konfirmanden erhielten in diesem Gottesdienst ihre Bibeln überreicht.

Anschließend wurde gefeiert. Die Band „Redcat“ sorgte mit melodiösem Akustikrock (unplugged) für gute Stimmung, die Kinder beschäftigten sich an der Kinderecke. Die KandidatInnen für den Kirchengemeinderat stellten sich vor und standen für ein ungezwungenes Gespräch bereit. Für Essen und Trinken war reichlich gesorgt. Unsere zahlreichen ehrenamtlichen Helfer machten das Fest zu einem schönen Tag.

(Le/ak)