Lesemarathon vereint Jung und Alt

Beim Lesemarathon, der im Rahmen der Wiblinger Festtage 2007 stattgefunden hat, wurde vom Freitagnachmittag 15:00 bis Samstag 15:00 gelesen - nur unterbrochen von einer Ruhephase in den frühen Morgenstunden des Samstag.

Viele Leserinnen und Leser trugen aus Werken der Weltliteratur, ebenso wie aus unbekannteren Büchern vor.

Eröffnet wurde der Lesemarathon vom Bibelkreis der Gemeinde. Auch Prälatin Wulz und Dekan Gohl kamen in das Evangelische Gemeindezentrum Zachäus am Tannenplatz.

rh