Projekt 1: "Wer flieht, packt keine Koffer" - Spenden für Flüchtlinge in Jordanien

Unter dem Motto „Wer flieht, packt keine Koffer“ unterstützt das Deutsche Nationalkomitee des Lutheri-schen Weltbunds  (LWB) syrische Flüchtlinge in jordanischen Flüchtlingslagern. Die Menschen fliehen oft  nur mit den Kleidern am Leib, weil keine Zeit  bleibt, Koffer zu packen.       

Mit Lebensmitteln, Hygieneartikeln, Gas zum Kochen, psychologischer Betreuung und Schulbildung leistet der LWB wichtige Hilfe innerhalb und außerhalb der riesigen Flüchtlingslager.

2016 liegt ein Schwerpunkt auf der Unterstützung mit Lebensmitteln. Die sind zwar schon ab 15 € pro Per-son im Monat zu bekommen, aber viele Menschen sind dauerhaft auf diese Hilfe angewiesen.        

Wer eine Perspektive vor Ort hat, muss sich nicht auf den gefährlichen Weg nach Europa machen.

Mit Ihrer Hilfe wollen wir diese Arbeit unterstützen.

 

Mit diesem Projekt beteiligen wir uns an der weltweiten Verantwortung unserer Landeskirche und haben uns verpflichtet, € 4.290,-- € beizusteuern.