Monatsspruch September

 

"Und siehe, es sind Letzte, die werden die Ersten

  sein, und sind Erste, die werden die Letzten sein."


                    -  Lukas 13,30 -

 

Freitag, 29.09.2017um 19.30 Uhr im Gemeindezentrum Zachäus: "Dorf der Stille"

Sabrina und Lena. (Quelle: Filmproduktion Umbreit)

Bernd Umbreit bei der Arbeit. (Quelle: Filmproduktion Umbreit)

Eine Dokumentation (2015) von den Regisseuren Bernd & Heidi Umbreit, Länge 60 Minuten, Koproduktion SWR/Arte.

Dieser Film erzählt von Menschen, die unsere Welt nie gesehen, nie gehört haben. In einem Taubblindendorf, in der Nähe von Hannover, haben Heidi und Bernd Umbreit über ein Jahr Menschen beobachtet, die von Geburt an nicht sprechen, nicht hören, nicht sehen können und trotzdem kommunizieren. Mit ihren Betreuern. Auf anrührende Weise. Und diese Betreuer öffnen uns Zuschauern die Augen für eine sehr fremde Welt, die uns nicht befremden muss. Wir dürfen sogar lachen, mitfühlen und -  manchmal auch - mitweinen.

Ein Film über das Leben, seinen Wert und die Freude an beidem.

Anschließend Vortrag und Gespräch mit den Regisseuren.

Eintritt frei.

Veranstaltungen

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Offen, bunt und fröhlich

    Am 23. und 24. September feiert die Evangelische Landeskirche in Württemberg 500 Jahre Reformation auf dem Stuttgarter Schloßplatz. Bei dem ökumenischen Open-Air-Festival wird zwei Tage lang ein attraktives Programm mit zahlreichen Aktionen und Gottesdiensten sowie viel Musik geboten.

    mehr

  • "Der Armut trotzen"

    Mit Gutscheinen für Arbeit, Bildung und Kultur wollen Evangelische Landeskirche und Diakonie in Württemberg Arbeitslosen und sozial schwachen Familien mehr Teilhabe ermöglichen. Damit trotze man der Armut und sende ein politisches Signal, sagte Oberkirchenrat Dieter Kaufmann. In den kommenden drei Jahren stehen für das Programm eine Million Euro zur Verfügung.

    mehr

  • „Vielfalt verbindet“

    Mit einem Württembergischen Wort nehmen die Evangelische Landeskirche in Württemberg und das Diakonische Werk Württemberg die bundesweite Interkulturelle Woche vom 24. bis 30. September 2017 auf.

    mehr